Logo FC Roehlingen

FC Röhlingen 1948 e.V.

© FC Röhlingen
1948 e.V.

Die Web-Site wird unterhalten mit freundlicher Unterstützung von:


www.iberia-logistik.de


www.uhl-windkraft.de

Wir freuen uns, dass Sie sich für das Sportangebot des FC Röhlingen interessieren. Um „reinzuschnuppern“, können Sie bei den ersten 4 Übungsstunden kostenlos mitmachen. Danach ist eine weitere Teilnahme nur noch möglich, wenn Sie dem Verein beitreten. Vereinsmitglieder sind über den Württembergischen Landessportbund umfassend versichert. Solange Sie noch nicht Mitglied sind, erfolgt die Teilnahme auf eigene Gefahr.

Zum Anmelden können Sie folgende Mitgliedserklärung downloaden. Bitte Original - Fax und E-Mail sind nicht zulässig - ausgefüllt und unterschrieben abgeben beim Übungsleiter, Abteilungsleiter oder in den Briefkasten des Vereinsheims An der Sechta 2/1 einwerfen. Bitte die Unterschrift beim SEPA-Lastschriftmandat nicht vergessen.

 Formular Mitgliedserklärung als PDF-Datei zum ausdrucken

Infos für Neueinsteiger zum ausdrucken

Seit 01. Februar 2014 ist das SEPA-Lastschriftverfahren in Kraft. Teil des neuen Verfahrens ist, dass nur noch unterschriebene Lastschriftmandate im Original gültig sind. Daher ist keine Online-Anmeldung mehr möglich.

Bei weiteren Fragen senden Sie einfach eine e-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Beiträge FC Röhlingen

Personenkreis Hauptverein Breitensport Fussball Tennis
Mitglieder bis 13 Jahre € 31,- € 15,- € 15,- €  15,-
Mitglieder bis 17 Jahre € 33,- € 15,- € 15,- €  15,-
Mitglieder ab 18 Jahre € 41,- € 20,- € 25,- €  60,-
Passive Mitglieder ab 18 Jahre € 20,- - - -
Passive Mitglieder bis 18 Jahre € 11,- - - -
Familienbeitrag mit 2 Elternteilen € 88,- - - € 120,-
Familienbeitrag mit einem Elternteil € 63,- - - €  70,-


Die Abteilung Breitensport erhebt seit 2015 für die kostenintensiven Gruppen Rope Skipping und Sportakrobatik zusätzlich einen Sportartbeitrag. Dieser beträgt für

  • Mitglieder bis 17 Jahre 15 €/Jahr
  • Mitglieder ab 18 Jahre 20 €/Jahr

Folgende Personengruppen zahlen auf Antrag nur 50 % des eigentlichen Beitrags:

  • Bundesfreiwillige für die Dauer des Dienstverhältnisses
  • Personen, die ein freiwilliges soziales/ökologisches Jahr ableisten
  • Schwerbehinderte ab einem GdS von 50 % 
  • Schüler und Studenten ab Vollendung des 18. Lebensjahres
  • Empfänger von Unterstützungsleistungen der öffentlichen Hand (z.B. ALG II,  SGB XII-Leistungen)

Der Antrag muss, außer bei den Schwerbehinderten, jährlich neu gestellt werden.

Erfolgt der Beitritt nach dem 30.06. eines Jahres wird nur noch der halbe Beitrag erhoben, ab November wird kein Beitrag mehr erhoben.

Der Hauptvereinsbeitrag ist von jedem Mitglied zu entrichten. Der Abteilungsbeitrag richtet sich nach der jeweiligen Abteilungszugehörigkeit.

Beispiele:

Ein zehnjähriges Kind, das am Turnen (Breitensport) teilnimmt, zahlt im Jahr € 31,-- an den Hauptverein und € 15,-- an die Breitensportabteilung, insgesamt also € 46,--.

Ein vierzehnjähriges Kind, das am Rope Skipping (Breitensport) teilnimmt, zahlt im Jahr € 33,-- an den Hauptverein,
€ 15,-- an die Breitensportabteilung und € 15,-- Sportartbeitrag, insgesamt also € 63,--.

Ein Erwachsener, der Fußball spielt, zahlt € 41,-- an den Hauptverein und € 25,-- an die Fußballabteilung, insgesamt also € 66,--

Betreibt das Mitglied mehrere Sportarten und gehört somit mehreren Abteilungen an, ist einmal der Hauptvereinsbeitrag und die jeweiligen Abteilungsbeiträge zu entrichten.

Beispiel:

Ein Erwachsener, der Tennis und Fußball spielt, zahlt im Jahr € 41,-- an den Hauptverein und € 60,-- an die Tennis- bzw. € 25,-- an die Fußballabteilung, insgesamt also € 126,--

 

Familienbeitrag

Der Familienbeitrag kommt zum Tragen, sobald die Summe der Einzelbeiträge den Familienbeitrag  überschreitet. Im Familienbeitrag werden Kinder solange berücksichtigt, solange sie noch keine 18 Jahre alt sind.     

Es gibt 2 verschiedene Familienbeiträge für den Hauptverein:                                                                 

1. Familienbeitrag mit 2 Elternteilen

Dieser wird angewandt, wenn beide Elternteile dem Verein angehören, und beträgt für die ganze Familie € 88,-.

Beispiel:

Beide Eltern und  2 Kinder unter 14 Jahren sind Mitglied im FC. Vater spielt Fußball, Mutter ist  im Breitensport und die beiden Kinder sind im Kinderturnen. Folgende Beiträge fallen im Jahr an: 

  Hauptverein Abteilung  
Vater € 41,- Fußball € 25,-
Mutter € 41,- Breitensport € 20,-
Kind 1 € 31,- Breitensport € 15,-
Kind 2 € 31,- Breitensport € 15,-
Summe € 144,- Summe € 75,-

Somit greift Familienbeitrag von € 88,-- statt  € 144,--.
Die Familie mit 2 Eltern und 2 Kindern zahlt somit insgesamt einen Jahresbeitrag von € 163,-- statt € 219,--.

2. Familienbeitrag mit 1 Elternteil

Dieser wird angewandt, wenn nur 1 Elternteil und mehrere Kinder dem Verein angehören, und beträgt für die ganze Familie € 63,-.

Beispiel:

Die Mutter und 3 Kinder unter 14 Jahren sind Mitglied im FC. Die Mutter ist im Breitensport, zwei  Kinder spielen Fußball, ein Kind ist im Kinderturnen. Folgende Beiträge fallen im Jahr an: 

  Hauptverein Abteilung  
Mutter € 41,- Breitensport € 20,-
Kind 1 € 31,- Breitensport € 15,-
Kind 2 € 31,- Fußball € 15,-
Kind 3 € 31,- Fußball € 15,-
Summe € 134,- Summe € 65,-

Somit greift der Familienbeitrag von € 63,-- statt € 134,--.
Die Familie mit 1 Elternteil und 3 Kindern zahlt somit insgesamt einen Jahresbeitrag von € 128,-- statt € 199,--.

Stand Juli 2015